Der NetworkManager auf der Konsole

Ist der NetworkManager auf einem Rechner installiert, so steht dort auch die Konsolenversion des NetworkManagers zur Verfügung.
Der Aufruf erfolgt über den Befehl:

nmtui

nmtui öffnet den NetworkManager in der Konsole

NetworkManager im Terminal


Somit ist es auch ohne grafische Oberfläche gut möglich, die Netzwerkverbindungen zu bearbeiten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *