In Manjaro den Adobe Flash Player deinstallieren

In Linux Manjaro sind sehr viele Programme vorinstalliert. So auch der Adobe Flash Player. Von diesem entledige ich mich sofort nach der Installation von Manjaro.

sudo pacman -R flashplugin

Der Adobe Flash Player wird in Zeiten von HTML5 nicht mehr benötigt und stellt nur noch ein Sicherheitsrisiko für meinen Computer da.

screenFetch installiert

Ich habe mir heute mal screenFetch installiert.
sudo pacman -S screenfetch
Ich wollte wissen wie das ASCII Logo meiner Distribution aussieht.

screenFetch mit ASCII Arch Linux Logo

screenFetch mit ASCII


Eine Konfiguration musste ich nicht an screenFetch vornehmen. Auf der rechten Seite findet man einige Systeminformationen.
Für eine detaillierte Hardwareinformation setze ich das Tool inxi ein.

Den Xfce-Desktop sperren

Um meinen Xfce-Desktop zu sperren nutze ich den Bildschirmschoner XScreenSaver. Dieser wird mit dem Paket xscreensaver installiert.
Im Terminal stehen zwei Befehle zum sperren des Desktops zur Verfügung.

xscreensaver-command -lock

und

xflock4

Xfce-Desktop ist mit XScreenSaver gesperrt

Bildschirmsperre


Der Bildschirm kann aber auch per Tastenkombination gesperrt werden.
Einstellungen ⇒ Einstellungen ⇒ Tastatur ⇒ Tastenkürzel für Anwendungen
Die Tastatureinstellungen und Tastenkürzel für Anwendungen bearbeiten

Tastatureinstellungen

Garmin eTrex Legend HCx und Arch Linux

Garmin eTrex Legend mit OSM-Karte
Mit Arch Linux habe ich keine Probleme mein Garmin eTrex Legend HCx zu benutzen. Ich kann mit Gebabbel Daten ex- und importieren.

Es muss keine udev-Regel Regel erstellt werden. Ich habe nur die Pakete gebabbel, gpsbabel und gpsd installiert. Und ich habe mich der Gruppe tty und uucp hinzugefügt.
Der Pfad zum Gerät(garmin in Gebabbel) lautet /dev/ttyUSB0.

Jetzt habe ich wieder Spaß mit meinem Garmin.