Bei meinem letzten Update von Raspbian wurde ungefragt ein Microsoft Repository eingerichtet.

Ich habe die Quelle erstmal über die Datei vscode.list auskommentiert.

sudo nano /etc/apt/sources.list.d/vscode.list
#deb [arch=amd64,arm64,armhf] http://packages.microsoft.com/repos/code stable main