Für das Einscannen von Dokumenten und Bildern verwende ich den Scanner Canon CanoScan LiDE 25. Dieser funktioniert unter meinem Linux ohne Treiberinstallation.

Nun fand neulich mein  Scanprogramm Simple Scan den Scanner nicht. Ich überprüfte, ob mein Ubuntu den Scanner, der per USB angeschlossen ist, kennt.

lsusb

Mein Linux-System kennt den Scanner

Bus 003 Device 002: ID 04a9:2220 Canon, Inc. CanoScan LIDE 25

Nun war mir ziemlich klar, dass es sich um ein Rechteproblem handelt. Ich kontrollierte die Datei /etc/group

Ich sah, dass kein User außer Root scannen darf. Ich fügte die User, die scannen sollen in /etc/group ein.

scanner:x:120:saned,andi,peter

Nach einer erneuten Anmeldung am System konnte ich nun mit Simple Scan arbeiten.