Conky in den Autostart packen

Damit Conky nach einem Reboot auf dem Desktop erscheint muss eine Datei im Verzeichniss ~.config/ im Home-Verzeichniss angelegt werden. Die Datei heißt conky.desktop.

cd .config/
mkdir autostart
cd autostart/

Die conky.desktop mit nano anlegen mit dem folgendem Text füllen und abspeichern.

nano conky.desktop


[Desktop Entry]

Encoding=UTF-8

Version=0.9.4

Type=Application

Name=conky

Comment=

Exec=conky -p 10

StartupNotify=false

Terminal=false

Hidden=false

Nach dem Neustarten des Systems erscheint die Ausgabe meiner .conkyrc auf dem Desktop.

Dieser Beitrag wurde unter Linux abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.