Der NetworkManager auf der Konsole

Ist der NetworkManager auf einem Rechner installiert, so steht dort auch die Konsolenversion des NetworkManagers zur Verfügung.
Der Aufruf erfolgt über den Befehl:

nmtui
Networkmanager in der Konsole

Networkmanager

Somit ist es auch ohne grafische Oberfläche gut möglich, die Netzwerkverbindungen zu bearbeiten.

Dieser Beitrag wurde unter Linux abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.